Markt Gaimersheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

1. Gewerbegebiet "Kleine Heide Ost"

Gewerbegebiet 1

Es bestehen rechtsverbindliche Bebauungspläne für eine Gesamtfläche
von 184 000 m².

Die zulässige Geschoßflächenzahl, ist im Gewerbegebiet auf 1,0 und im Mischgebiet auf 0,5 festgesetzt. 

2. Gewerbegebiet "Kleine Heide Nord"

Es bestehen rechtsverbindliche Bebauungspläne für eine Gesamtfläche von ca. 170.000 m². 

Die zulässige Geschossflächenzahl ist hier mit 1,0 festgesetzt. Wegen der enormen Nachfrage und wegen laufender Grundstücksverhandlungen können an dieser Stelle keine verbindlichen Angaben über noch verfügbare Flächen gemacht werden.

 

Verkehrsanbindungen (Entfernung in Kilometer) über

  • BAB A 9, Ingolstadt-Nord (6,0)
  • BAB A 9, Lenting (10,0)
  • Bundesstraße 13 (1,0)
  • Staatsstraße 2335 (1,0)
  • Warenladungstarifbahnhof Ingolstadt  (5,0)
  • GVZ Ingolstadt und AUDI AG (1)

Weg zu den Gewerbegebieten Gaimersheim

Von Anschlußstelle der BAB A9 Lenting oder Ingolstadt-Nord nach Gaimersheim. Siehe Bezeichnungen I, II, III (für Gewerbegebiete).

Kürzeste Anbindung und Nähe zur AUDI AG und GVZ (Güterverteilzentrum Ingolstadt).
Ebenso sehr gute Anbindung über Bundesstraße 13 und 16 aus Richtung Eichstätt und dem Raum Neuburg/Do., Donauwörth, Ulm.

Weiteres siehe Ortsplan (statisch) oder Ortsplan (interaktiv)