Markt Gaimersheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

Liebe Gaimersheimerinnen und Gaimersheimer, liebe Gäste,

als erste Bürgermeisterin des Marktes Gaimersheim begrüße ich Sie herzlich. Unser Heimatort, geprägt durch den alten Marktkern, hat viele Facetten, wie beispielsweise Traditionsbewusstsein, vor allem erhalten durch die vielen Vereine in Gaimersheim und Lippertshofen, die unermüdlich mit großem ehrenamtlichen Engagement wirken.

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich unsere Gemeinde vom einst landwirtschaftlich geprägten Ort zu einer modernen Kommune mit vielen Betrieben gewandelt.

Die gĂĽnstige geographische Lage verbunden mit der Bereitschaft, den Unternehmen gute Voraussetzungen zur  Ansiedlung zu geben, sind und bleiben optimale Standortfaktoren.

Ein breites Angebot von Kinderbetreuungseinrichtungen, wie Krippen, Kindergärten, aber auch Nachmittagsbetreuungen an der Grundschule und Ferienbetreuung von Schulkindern, bieten jungen Eltern optimale Verhältnisse, um Beruf und Familie zu organisieren und zu leben.

Unsere Grundschule, die Mittelschule mit Ganztagsklassen und das Gymnasium Gaimersheim ergänzen dieses Angebot perfekt.

Das Erlebnisbad Aquamarin wurde um ein neues, beheizbares Freibad erweitert. Für die nächsten Jahre sind wir damit bestens ausgerüstet, allen „Wasserratten“ einen Ort zum Schwimmen, zum Springen, zum Tauchen, zum Erholen, zum Planschen, einfach zum gut gehen lassen zu bieten. Die Eintrittspreise sind moderat, damit das Bad von Jung und Alt oft genutzt werden kann.

Gut etabliert in unser Gemeindeleben hat sich das Seniorenheim St. Elisabeth. Es ist schön, dass ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger im Herzen des Marktes leben und hier betreut und gepflegt werden.

Am Besten Sie überzeugen sich selbst, wie schön es bei uns ist.

Andrea Mickel
Erste BĂĽrgermeisterin